Presse-Details

Ästhetische Chirurgen: unentgeltlich in 3. Welt im Einsatz

Interdisziplinäres Ärzteteam operierte bolivianische Kinder

Bilder zu diesem Artikel finden Sie in unserer Bildergalerie

Hofheim/Korschenbroich, 7. Dezember 2004 - Keine Fettabsaugung, keine Brustvergrößerung und auch keine Lidkorrekturen – stattdessen: die Nachsorge schwerster Verbrennungen, die Behandlung der verunstaltenden Mund-Kiefer-Lippenspalte sowie die chirurgische Korrektur von Handfehlbildungen. Über zwei Wochen lang - vom 12. bis 28. November - bestimmten sie den Arbeitsalltag des interdisziplinären Ärzteteams aus Mitgliedern der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie e. V. (GÄCD), das im Auftrag von Interplast-Germany e.V.* unentgeltlich Kinder und Erwachsene operierte, die unter Deformationen und Entstellungen litten. Die medizinische Versorgung in Bolivien weist große Lücken auf und gerade die Armen in der Bevölkerung werden nicht ausreichend behandelt. Zwei Plastische Chirurgen, zwei Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen, ein Hals-Nasen-Ohrenarzt, zwei Anästhesisten, zwei Anästhesieschwestern sowie eine OP-Schwester und ein OP-Pfleger führten insgesamt 52 Operationen durch. „Für jeden Menschen ist es von immenser Bedeutung, „normal“ auszusehen, um sozialer Ausgrenzung zu entgehen. Dazu wollten wir diesen Menschen mit Hilfe von Operationstechniken aus der Ästhetischen Chirurgie verhelfen und gerade Kindern damit eine normale Entwicklung wie gesunden Gleichaltrigen ermöglichen“, erklärt Dr. Matthias Gensior, Vorstandsmitglied der GÄCD und Kopf des Ärzteteams. „Diesen Menschen eine Behandlung auf höchstem medizinischen Niveau zukommen zu lassen, die ihnen sonst verwehrt bliebe, war für uns alle eine große persönliche Herausforderung“, so Dr. Gensior über die Motivation seines Teams für den ehrenamtlichen Auslandseinsatz in Bolivien.

Bitte beachten: Gerne vermitteln wir Ihnen einen Interviewtermin mit Dr. Gensior.
Infotelefon: 06196/6524923

Zurück zum Presse-Archiv

Telefon

+49 30 740 744 760

Geschäftsstelle

Stromstraße 4 | 10555 Berlin
Mo-Fr von 9 bis 13 Uhr

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.